Dr. Larissa Pfaller

Larissa Pfaller 2016
Kontaktdaten
Telefonnummer: 
+49 9131 85-26311
Faxnummer: 
+49 9131 85-22095
Raumnummer: 
5.010
Sprechstunde: 
WiSe 16/17 ---
Prüfungsberechtigung: 
Bachelor

*** Im Wintersemester 2016/17 vertritt Larissa Pfaller die Professur "Private Lebensführung und qualitative Methoden der Sozialforschung" an der UHH Hamburg ***

 

Im Rahmen der laufenden und abgeschlossenen Forschungsprojekte können jederzeit Abschlussarbeiten (empirische Arbeiten oder theoretische Fragestellungen) bei mir geschrieben werden.

Schwerpunkte: 

  • Rekonstruktive Sozialforschung
  • Kultursoziologie
  • Wissenssoziologie
  • Soziologie des Alter(n)s
  • Körpersoziologie

Biographische Notiz:

seit 2011: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie, FAU Erlangen-Nürnberg

       seit 2014: DFG-Projekt "'Ich möchte lieber nicht'. Das Unbehagen mit der Organspende und die
       Praxis der Kritik. Eine soziologische und ethische Analyse"

       2011-2014: BMBF-Projekt "Biomedizinische Lebensplanung für das Altern”

2009-2011: Forschungsassistentin an der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik, Universitätsklinikum Erlangen, Forschungsgruppe “Molekulare Neurobiologie der Depression”

2006-2009: Junior Research Specialist in der Division “Customer Loyalty”, GfK Marktforschung, Team “Energie und Umwelt”

2000-2006: Studium der Soziologie, Psychologie und NDL an der FAU Erlangen-Nürnberg

Forschungsposter, organisierte Workshops und Tagungen (Auswahl):

hier

Mitgliedschaften:

Sektion Wissenssoziologie der DGS

Sektion Alter(n) und Gesellschaft der DGS

Sektion Soziologie des Körpers und des Sports der DGS

Wissenschaftliches Netzwerk "Altern als Selbstverwirklichung. Freiheiten und Zwänge später Lebensphasen im Schnittfeld von Neurowissenschaften, Vorsorge-, Bildungs- und Altersdiskurs"

AG "Altern und Ethik" - Akademie für Ethik in der Medizin

Zentralinstitut »Anthropologie der Religion(en)«

Mitarbeiteranmeldung (nur für registrierte Benutzende)