Veröffentlichungen

Klemm, Matthias (2014): Émile Durkheim: Le suicide. In: Salzborn, Samuel (Hg.), Klassiker der Sozialwissenschaften. 100 Schlüsselwerke im Portrait. Wiesbaden: Springer VS, S. 61-65.
Sebald, Gerd / Schmidt, Robert (2014): Implizites Wissen in Schreiblernprozessen?. In: Kompetenzbeurteilung und Implizites Wissen an Hochschulen. 6. Tagung des Forschungsnetzwerks Implizites Wissen (FORIM). Wien. Herunterladen: vortrag_wien_11.2.pdf (72.26 KB)
Artus, Ingrid / Holland, Judith (2013): Von der Belebung des toten Ritters in seiner Rüstung: Coalition building und Gewerkschaftsproteste in Frankreich. In: Stefan Schmalz/ Klaus Dörre (Hg.): Comeback der Gewerkschaften? Machtressourcen, innovative Praktiken, internationale Perspektiven. Frankfurt am Main/ New York: campus, S. 131-147.
Sebald, Gerd (2013): Lebenswelt und Milieu. Phänomenologische Perspektiven. In: Merle, Kristin (Hg.), Kulturwelten. Zum Problem des Fremdverstehens in der Seelsorge. Berlin: LIT-Verlag, S. 75-86.
v. Engelhardt, Michael (2013): Identität und Biographie in Text und Bild. In: Heinze, Carsten / Hornung, Alfred (Hg.), Medialisierungsformen des (Auto-)Biografischen . Konstanz, München: UVK, S. 135 - 158.
Brogi, Susanna / Freier, Carolin / Freier-Otten, Ulf / Hartosch, Katja (2013): Arbeit und ihre Repräsentation. In: Brogi, Susanna / Freier, Carolin / Freier-Otten, Ulf / Hartosch, Katja (Hg.), Repräsentationen von Arbeit. Transdisziplinäre Analysen und künstlerische Produktionen. Bielefeld: transcript.
Freier, Carolin (2013): Zeitreise durch die Arbeitswelt. Kulturen der Arbeit im Wandel. In: Brogi, Susanna / Freier, Carolin / Freier-Otten, Ulf / Hartosch, Katja (Hg.), Repräsentationen von Arbeit. Transdisziplinäre Analysen und künstlerische Produktionen. Bielefeld: transcript, S. 35-58.
Sowa, Frank / Staples, Ronald (2013): Re-Präsentation eines idealen Arbeitsmarktes in Beratungsgesprächen der Bundesagentur für Arbeit. In: Brogi, Susanna / Freier, Carolin / Freier-Otten, Ulf / Hartosch, Katja (Hg.), Repräsentationen von Arbeit. Transdisziplinäre Analysen und künstlerische Produktionen. Bielefeld: transcript.
Sebald, Gerd (2013): Crossing the Finite Provinces of Meaning: Experience and Metaphorizing of Literature and Arts. In: Barber, Michael D. / Dreher, Jochen (Hg.), The Interrelation of Phenomenology, Social Sciences and the Arts . Heidelberg/Dordrecht/London: Springer, S. 117-129.
Trinczek, Rainer (2013): Veränderungen im Berufsbildungssystem in Deutschland und Varieties of Capitalism. In: Riedl, Alfred / Tenberg, Ralf (Hg.), Riedl, Alfred / Tenberg, Ralf: Berufspädagogische Praxis in wissenschaftlicher Reflexion. Jubiläumsband für Andreas Schelten. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, S. 203-215.
Klemm, Matthias (2013): Der Umgang mit dem Scheitern in grenzregionalen Projekten. In: Bergmann, Jens / Hahn, Matthias / Langhof, Antonia (Hg.), Scheitern - Organisations- und wirtschaftssoziologische Analysen. Wiesbaden: Springer VS, S. 183-204.
Schütz, Alfred (2013): ASW VIII. Schriften zur Literatur. (Alfred Schütz Werkausgabe VIII.). Konstanz: UVK. Herunterladen: Inhaltsverzeichnis.pdf (82.18 KB); Leseprobe-ASWVIII.pdf (205.94 KB)
Brogi, Susanna / Freier, Carolin / Freier-Otten, Ulf / Hartosch, Katja (Hg.) (2013): Repräsentationen von Arbeit. ((Re-)Präsentationen der Arbeitswelt // (Re-)Presentations of Working Life 10. Internationale und interdisziplinäre Graduiertenkonferenz an der FAU). Erlangen.
Sebald, Gerd (2013): Differenzierungen von Gedächtnissen. In: Blick zurück im Zorn oder gibt es ein richtiges Leben im Falschen?. Braunschweig. Herunterladen: differenzierungen_von_gedaechtnissen.pdf (59.12 KB)
Adloff, Frank / Pfaller, Larissa (2013): Anti-Aging als körperliche Inszenierung der „bewussten Lebensführung“. In: Grenzen der (religiösen) Zurichtung des Körpers - 3. Internationale Tagung des Zentralinstituts »Anthropologie der Religion(en)« . Erlangen.
Adloff, Frank / Brauer, Kai / Pfaller, Larissa (2013): Anti-Aging als körperliche Inszenierung der „bewussten Lebensführung". In: Körperwissen II: Alter(n) und vergängliche Körper - gemeinsame Tagung der Sektionen „Soziologie des Körpers und des Sports“ und „Wissenssoziologie“ der DGS. Dortmund.
Sebald, Gerd (2013): Emotionen und (Körper-)Gedächtnis. In: Der Körper als Gedächtnis? Potenziale und Grenzen alltags- und körpersoziologischer Zugänge zu sozialem Erinnern und Vergessen. München. Herunterladen: koerperged-emotion.pdf (86.87 KB)
Klemm, Matthias (2013): Welchen Stellenwert hat transnationales biografisches Erfahrungswissen in grenzüberschreitend tätigen Organisationen?. In: Arbeit. Zeitschrift für Arbeitsforschung, Arbeitsgestaltung und Arbeitspolitik, H. 4, Jg. 22 (2013), S. 302-315.
Saam, Nicole J. / Kerber, Wolfgang (2013): Policy Innovation, Decentralised Experimentation, and Laboratory Federalism. In: Journal of Artificial Societies and Social Simulation, 16 Jg., H. 1, .
Artus, Ingrid (2013): Precarious delegates: irregular forms of employee interest representation in Germany. In: Industrial Relations Journal, 44 Jg., H. 4, July 2013, S. 409-424.
Sebald, Gerd (2012): Relevanzen und Typiken. Zur Phänomenologie von sozialen Gedächtnissen. In: Dreher, Jochen (Hg.), Angewandte Phänomenologie. Zum Spannungsverhältnis von Konstitution und Konstruktion. Wiesbaden: Springer VS, S. 195-208.
Bosch, Aida (2012): Sinnlichkeit, Materialität, Symbolik. Die Beziehung zwischen Mensch und Objekt und ihre soziologische Relevanz. In: Moebius, S. / Prinz, S. (Hg.), Das Design der Gesellschaft. Zur Kultursoziologie des Designs.. Bielefeld: Transcript Verlag.
Sebald, Gerd (2012): Alfred Schütz. In: Bedorf, Thomas / Gelhard, Andreas (Hg.), Die deutsche Philosophie im 20. Jahrhundert: Ein Autorenhandbuch. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft, S. 262-265.
Freier, Carolin (2012): Grenzen aktivierender Sozialpolitik in der erodierenden Erwerbsgesellschaft?!. In: Gubo, Michael / Kypta, Martin / Öchsner, Florian (Hg.), Kritische Perspektiven: "Turns", Trends und Theorien. Berlin: LIT, S. 385-405.
Adloff, Frank (2012): Vereine. In: Schöneck-Voß, Steffen Mau/ Nadine (Hg.), Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. o. O. Springer VS.
Saam, Nicole J. (2012): Economics Approaches to Management Consulting. In: Clark, Timothy / Kipping, Matthias (Hg.), The Oxford Handbook of Management Consulting. Oxford: University of Oxford Press, S. 207-224.
Büttner, Sebastian M. (2012): Regionen und Regionalismus. In: Mau, Steffen / Schnöneck, Nadine M. (Hg.), Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands. Wiesbaden: Springer VS, S. 676-688.
Weyand, Jan / Sebald, Gerd (2012): Lebenswelt und Lebensform. In: Renn, Joachim / Sebald, Gerd / Weyand, Jan (Hg.), Lebenswelt und Lebensform. Zum Verhältnis von Phänomenologie und Pragmatismus . Weilerswist: Velbrück Wissenschaft, S. 7-18. Herunterladen: weyand-sebald-einleitung.pdf (130.81 KB)
Meinefeld, Werner (2012): Soziale Bedingungen umweltgefährdenden Verhaltens. Probleme einer ökologischen Umorientierung im Alltag. In: Möseneder, Karl (Hg.), Klimawandel. Drei Vorträge - Mediengesellschaft. Vier Vorträge. Erlangen: Universitätsbund Erlangen-Nürnberg, S. 49 - 79.
Saam, Nicole J. (2012): Organization and Consultation. Foundations and Theories. Frankfurt am Main, Berlin, Bern, Bruxelles, New York, Oxford, Wien: Peter Lang. Herunterladen: verlagsankuendigung_-_organization_and_consulting.pdf (71.09 KB)
Pfaller, Larissa (2012): Biomedizinische Lebensplanung für das Altern. In: Arbeitsgruppe „Altern und Ethik“ in der Akademie für Ethik in der Medizin. Göttingen.
Sebald, Gerd (2012): Conceptualizing Social Memories with Phenomenology. In: SCHUTZ CIRCLE. The International Alfred Schutz Circle for Phenomenology and Interpretive Social Science. New York. Herunterladen: vortrag-ny.pdf (68.49 KB)
Sebald, Gerd (2012): Praxen des Eigentums an digitalisiertem Wissen. In: Wissen und soziale Ungleichheit. Trier. Herunterladen: vortrag-trier-praxeneigentum.pdf (91.39 KB)
Pfaller, Larissa / Schweda, Mark (2012): Hope and hype – Dealing with uncertainty in the field of anti-aging medicine. In: Thinking Ahead congress of Bioethics - 11th World Congress of Bioethics. Rotterdam.
Dravenau, Daniel / Eichler, Lutz (2012): Subjektivierung Distinktion Narzissmus. In: Österreichische Zeitschrift für Soziologie (ÖZS), 37 Jg., H. 4, S. 421 - 438 .
Pflüger, Jessica (2012): Triangulation in der arbeits- und industriesoziologischen Fallstudienforschung. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 64 Jg., H. 1, S. 155-173.
Weyand, Jan (2011): Wissensgesellschaft. In: Reintaler, Helmut / Brenner, Peter J. (Hg.), Lexikon der Geisteswissenschaften. Wien: böhlau, S. 300-309.
Adloff, Frank (2011): Warum spenden wir? Zur Soziologie mäzenatischen Handelns. In: Kocka, Jürgen / Stock, Günter (Hg.), Stiften, Schenken, Prägen. Zivilgesellschaftliche Wissenschaftsförderung im Wandel. Frankfurt/New York: Campus, S. 71-84.
Klemm, Matthias (2011): Manager im Globalisierungsstress. In: Lämmlin, Georg / Pohlmann, Markus (Hg.), Neue Werte in den Führungsetagen? Kontinuität und Wandel in der Wirtschaftselite. Karlsruhe: Evangelische Akademie Baden, S. 230-249.
Lehmann, René (2011): Generation and Transition: East German Memory Cultures. In: Clarke, David / Wölfel, Ute (Hg.), Remembering the German Democratic Republic. Divided Memory in a United Germany. New York: Palgrave Macmillan, S. 102-115.
Sebald, Gerd (2011): Formen des Vergessens bei Alfred Schütz. In: Dimbath, Oliver / Wehling, Peter (Hg.), Soziologie des Vergessens. Theoretische Zugänge und empirische Forschungsfelder. Konstanz: UVK, S. 81-94.
Artus, Ingrid (2011): Mitbestimmung versus Rapport de force: Geschichte und Gegenwart betrieblicher Interessenvertretung im deutsch-französischen Vergleich. In: Andresen, Knud / Bitzegeio, Ursula / Mittag, Jürgen (Hg.), Nach dem Strukturbruch? Kontinuität und Wandel von Arbeitsbeziehungen und Arbeitswelt(en) seit den 1970er Jahren. Bonn: Dietz, S. 213-243.
Göttlich, Andreas / Sebald, Gerd / Weyand, Jan (2011): Einleitung der Herausgeber. In: Göttlich, Andreas / Sebald, Gerd / Weyand, Jan (Hg.), Relevanz und Handeln 2. Gesellschaftliches Wissen und politisches Handeln. Konstanz: UVK, S. 7 - 52.
Pfaller, Larissa (2011): Anti-Aging in Germany - Reconstructing the Perspectives of Experts and Users. In: Living Later Life: Ethical and Social Aspects of Aging in Modern Medicine. San Francisco.
Pfaller, Larissa (2011): Anti-Aging als soziales Phänomen - eine „Technologie des Selbst“. In: Technologien der Selbstverwirklichung – Spielräume des Alterns. Die Neurowissenschaften und die Individualisierung der späten Lebensalter. Heidelberg.
Artus, Ingrid (2011): Union Low-pay-worker Representation and the sans-papiers Strikes in France. In: International Journal of Action Research, 7 Jg., H. 1, S. 49-79.
Trinczek, Rainer (2011): Überlegungen zum Wandel von Arbeit. In: WSI-Mitteilungen, 64 Jg., H. 11, S. 606-614. Abstract
Büttner, Sebastian M. (2011): Sammelbesprechung: Europasoziologie. In: Soziologische Revue, H. 2/2011, S. 183-193.
Adloff, Frank (2010): Venture Philanthropy - Von der Gabe zu konditionalisierten Formen des Gebens. In: Hoelscher, Philipp / Ebermann, Thomas / Schlüter, Andreas (Hg.), Venture Philanthropy in Theorie und Praxis. Stuttgart: Lucius & Lucius, S. 39-48.
Artus, Ingrid (2010): Herrschaft, Integration und Widerstand im prekären Dienstleistungsbereich. In: jour fixe initiative berlin. Münster: Unrast, S. 107-123 .
Büttner, Sebastian M. (2010): Mit der Strategie wächst die Struktur: Zur 'Rationalität' der strategieorientierten Stadt- und Regionalplanung im heutigen Europa. In: Soeffner, Hans Georg (Hg.), Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformationen. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008. Wiesbaden: VS Verlag, S. CD-Rom Supplement.
Adloff, Frank (2010): Selbst- und Fremdsteuerung in der Zivilgesellschaft. In: Becker, Elke (Hg.), Stadtentwicklung, Zivilgesellschaft und bürgerschaftliches Engagement. Stuttgart: Lucius & Lucius, S. 39-50.
Weyand, Jan (2010): Souveränität und Legitimation. In: jour-fixe-initiative Verlin (Hg.), Souveränitäten. Münster: Unrast, S. 13 - 42.
Adloff, Frank (2010): Gift-Giving. In: Anheier, Helmut K. / Toepler, Stefan (Hg.), International Encyclopedia of Civil Society. New York: Springer, S. 756-759.
Anheier, Helmut K. / Toepler, Stefan (2010): Civil Society Theory: Edward Shils. In: International Encyclopedia of Civil Society. New York: Springer, S. 445-450.
Weyand, Jan (2010): Die Semantik des Antisemitismus und die Struktur der Gesellschaft. In: Stender, Wolfram (Hg.), Konstellationen des Antisemitismus. Wiesbaden: VS, S. 69 - 90.
Sebald, Gerd (2010): Die Sicherheiten des Gedächtnisses. In: Soeffner, Hans-Georg (Hg.), Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformation. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008. Wiesbaden: VS-Verlag.
in der Adhoc-Gruppe 5: »Erinnern und Vergessen« auf der beiliegenden CD-ROM
Saam, Nicole J. (2010): „Mönche aus Wien, bitte lüftets eure Geheimnisse.“ Über die Abweichungen der Beratungspraxis von den Idealtypen der Organisationsberatung. In: Kühl, Stefan / Moldaschl, Manfred (Hg.), Organisation und Intervention. Ansätze für eine sozialwissenschaftliche Fundierung von Organisationsberatung. München und Mering: Hampp Verlag, S. 85-113.
Weyand, Jan / Klemm, Matthias (2010): Communication and solidarity in cross-cultural employee relations. In: Pries, Ludger (Hg.), European Works Councils in complementary perspectives. Brusseles: ETUI, S. 261 - 280.
Sebald, Gerd (2010): Die familiale Tradierung von nationalsozialistischen Identitätszuschreibungen. Eine Fallrekonstruktion. In: Gensch, Brigitte / Grabowsky, Sonja (Hg.), Der halbe Stern. Verfolgungsgeschichte und Identitätsproblematik von Personen und Familien teiljüdischer Herkunft. Gießen: Psychosozial- Verlag, S. 181 - 204.
Sebald, Gerd / Weyand, Jan (2010): Gedächtnis und Transformation. In: Soeffner, Hans-Georg (Hg.), Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformation. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 537 - 545.
Lehmann, René (2010): Generation und Transformation. In: Soeffner, Hans-Georg (Hg.), Unsichere Zeiten. Herausforderungen gesellschaftlicher Transformation. Verhandlungen des 34. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Jena 2008. Wiesbaden: VS-Verlag, S. CD-Rom.
Büttner, Sebastian M. / Mau, Steffen (2010): Horizontale Europäisierung und Europäische Integration. In: Eigmüller, Monika / Mau, Steffen (Hg.), Gesellschaftstheorie und Europapolitik. Sozialwissenschaftliche Ansätze zur Europaforschung. Wiesbaden: VS Verlag, S. 274-318. Abstract
Schütz, Alfred (2010): Zur Methodologie der Sozialwissenschaften. (Alfred Schütz Werkausgabe). Konstanz: UVK Verlagsgesellschaft.
Sebald, Gerd (2010): Aspects of a Theory of Memory. In: Formen und Funktionen sozialer Gedächtnisse. Erlangen. Herunterladen: aspects_of_a_theory_of_memory.pdf (64.62 KB)
Weimann-Sandig, Nina / Sandig, Christian (2010): Bereichsbesprechung Arbeitspolitik. In: Soziologische Revue, April 2010 Jg., H. Heft 2, S. 217-230. Abstract
Saam, Nicole J. (2010): Interventions into Workplace Bullying. A Multilevel Approach. In: European Journal of Work and Organizational Psychology , H. 19, S. 51-75.
Artus, Ingrid (2010): Betriebsfrieden war gestern. Aus der Arbeitswelt: Vietnam. In: Nord-Süd-news, H. DGB Bildungswerk Newsletter III, S. 5.
Meinefeld, Werner (2010): Online-Befragungen im Kontext von Lehrevaluationen - praktisch und unzuverlässig. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, 62 Jg., H. 2, S. 297-315.
Adloff, Frank (2009): Wiederverzauberung der Welt oder Wiederkehr des Verdrängten? Post-positivistische Perspektiven auf Religion. In: Guggenberger, WIlhelm / Regensburger, Dietmar / Stöckl, Kristina (Hg.), Politik, Religion und Markt: Die Rückkehr der Religion als Anfrage an den politisch-philosophischen Diskurs der Moderne. Innsbruck: Innsbruck University Press, S. 89-113.
Saam, Nicole J. (2009): Computersimulation. In: Kühl, Stefan / Strodtholz, Petra / Taffertshofer, Andreas (Hg.), Handbuch Methoden der Organisationsforschung. Quantitative und Qualitative Methoden. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 498-516.
Liebold, Renate / Trinczek, Rainer (2009): Experteninterview. In: Kühl, Stefan / Strodtholz, Petra / Taffertshofer, Andreas (Hg.), Handbuch Methoden der Organisationsforschung. Quantitative und Qualitative Methoden. Wiesbaden: VS, S. 32-56.
Adloff, Frank (2009): Religion und Zivilgesellschaft. Neues Nachwort zur arabischen Übersetzung. In: Zivilgesellschaft. Theorie und politische Praxis. Frankfurt: Campus.
Saam, Nicole J. (2009): Modellbildung. In: Kühl, Stefan / Strodtholz, Petra / Taffertshofer, Andreas (Hg.), Handbuch Methoden der Organisationsforschung. Quantitative und Qualitative Methoden. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 517-532.
Weyand, Jan / Klemm, Matthias (2009): Komplexitätssteigerung durch Steuerung. In: Weyer, Johannes (Hg.), Management komplexer Systeme. Konzepte für die Bewältigung von Intransparenz, Unsicherheit und Chaos. o. O. Oldenbourg, S. 201 - 214.
Saam, Nicole J. (2009): Organisationssoziologische Zugänge zu PR-Beratung. Ein Gespräch mit Nicole J. Saam. In: Röttger, Ulrike / Zielmann, Sarah (Hg.), PR-Beratung. Theoretische Konzepte und empirische Befunde. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 19-34.
Adloff, Frank (2009): Kirchen, Religion und Zivilgesellschaft. Soziologisch-komparative Perspektiven. In: Bauerkämper, Arnd / Nautz, Jürgen (Hg.), Zwischen Fürsorge und Seelsorge: Christliche Kirchen in europäischen Zivilgesellschaften seit dem 18. Jahrhundert. Frankfurt / New York: Campus, S. 25-46.
Mau, Steffen / Büttner, Sebastian M. (2009): Transnationality. In: Immerfall, Stephan / Therborn, Göran (Hg.), Handbook of European Societies. Berlin and New York: Springer, S. 537-570. Abstract
Sebald, Gerd (2009): Einleitung des Herausgebers. In: Sebald, Gerd (Hg.), Philosophisch-Phänomenologische Schriften 1. Zur Kritik der Phänomenologie Edmund Husserls. Konstanz: UVK, S. 9 - 45.
Saam, Nicole J. / Sumpter, David (2009): Peer Selection in EU Intergovernmental Negotiations. In: Journal of European Public Policy, H. 16, S. 356-377.
Sebald, Gerd (2009): Typik und Semantik. In: ARHE, 11 Jg., S. 189 - 200. Herunterladen: typikundsemantik.pdf (212.9 KB)
Adloff, Frank (2009): What Encourages Charitable Giving and Philanthropy?. In: Ageing & Society, Special Issue: Minimal Families. Childlessness and Intergenerational Transfers Jg., H. 29, S. 1185-1205.
Adloff, Frank / Holstein, Bettina (Hg.) (2009): Wirtschaftsethik und Dritter Sektor. . In: Zeitschrift für Wirtschafts- und Unternehmensethik, 9 Jg., H. 1, .
Saam, Nicole J. / Sumpter, David (2008): Intergovernmental Negotiations: Peer Coordination in Intergovernmental Policy Networks. In: Edmonds, Bruce / Hernándes, Cesário / Troitzsch, Klaus G. (Hg.), Social Simulation. Technologies, Advances and New Discoveries. Hershey: IGI Global, S. 192-206.
Gergs, Hans Joachim / Trinczek, Rainer (2008): Communication as the Key Factor to Change Management. A Sociological Perspective. In: Sievert, Holger / Bell, Daniela (Hg.), Communication and Leadership in the 21st Century. The Difficult Path from Classical Public Relations to Genuine Modern Communication Management. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. 141-156.
Saam, Nicole J. (2008): Nachhaltigkeit transformativer Verfahren politischer Partizipation? Theoretische Unmöglichkeiten und Konsequenzen für die Evaluierung. In: Kersting, Norbert (Hg.), Politische Beteiligung: Einführung in dialogorientierte Instrumente politischer und gesellschaftlicher Partizipation. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 255-269.
Artus, Ingrid (2008): Unternehmenskulturen pro und contra Betriebsrat: ein interessentheoretisch fundierter Zusammenhang. In: Benthin, R. / Brinkmann, U. (Hg.), Unternehmenskultur und Mitbestimmung. Frankfurt a.M./New York: Campus, S. 147-175.
Saam, Nicole J. / Kriz, Willy C. (2008): Die Nachhaltigkeit deliberativer Verfahren politischer Partizipation. Theoretische Unmöglichkeiten und empirische Befunde aus einer Fallstudie zu Planungszelle und Zukunftskonferenz. In: Pichlbauer, Michaela / Rosner, Siegfried (Hg.), Systemdynamik und Systemethik. Verantwortung für Soziale Systeme. Gedenkschrift für Walter Ludwig Bühl. München und Mehring: Rainer Hampp Verlag, S. 195-222.
Saam, Nicole J. (2008): Nachhaltigkeit transformativer Verfahren politischer Partizipation? Theoretische Unmöglichkeiten und Konsequenzen für die Evaluierung. In: Kersting, Norbert (Hg.), Politische Beteiligung: Einführung in dialogorientierte Instrumente politischer und gesellschaftlicher Partizipation. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 255-269.
Artus, Ingrid (2008): Irregular forms of interest representation in SMEs. A German-French comparison. In: Bluhm, K. / Schmidt, R. (Hg.), Change in SMEs. Towards a new European Capitalism?. London/New York: Palgrave, S. 258-273.
Saam, Nicole J. (2008): Computersimulationsmodelle für kleine und kleinste Fallzahlen. In: Kriwy, Peter / Gross, Christiane (Hg.), Klein aber fein! Quantitative empirische Sozialforschung mit kleinen Fallzahlen. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 23-42.
Weyand, Jan (2008): Integrationspotentiale der Komplementärradios: Programm und Programmschaffende. . (Bonfadelli, Heinz, Hg.).Migration, Medien und Integration. Der Integrationsbeitrag des öffentlich-rechtlichen, kommerziellen und komplementären Rundfunks in der Schweiz. Forschungsbericht an das Bundesamt für Kommunikation (Schweiz).. 98-165.
Artus, Ingrid (2008): Interessenhandeln jenseits der Norm: Mittelständische Betriebe und prekäre Dienstleistungsarbeit in Deutschland und Frankreich. (Arbeit – Interessen – Partizipation 2). Frankfurt am Main; New York: Campus-Verlag.
Zugl.: München, Techn. Univ., Habil.-Schr., 2007
Saam, Nicole J. / Kerber, Wolfgang (2007): Knowledge Accumulation in Hayekian Market Process Theory. In: Handbook of Research on Nature Inspired Computing for Economics and Management. London: Idea Group Reference, S. 352-366.
Adloff, Frank (2007): Visions and Roles of Foundations in Germany. In: Anheiner, Helmut / Daly, Siobhan (Hg.), The Politics of Foundations: A Comparative Analysis. London: Routledge, S. 172-185.
Kriz, Willy C. / Saam, Nicole J. / Pichlbauer, M. / Fröhlich, W. (2007): Intervention mit Planspielen als Großgruppenmethode. Ergebnisse einer Interviewstudie. In: Kriz, Willy C. (Hg.), Planspiele für die Organisationsentwicklung. Berlin: Wissenschaftlicher Verlag, S. 103- 124.
Gottwald, Markus / Klemm, Matthias / Sebald, Gerd / Weyand, Jan (2007): Die Heterogenität von Wissen als Herausforderung für organisationales Wissens- und Innovationsmanagement. In: Gronau, Herbert (Hg.), 4. Konferenz Professionelles Wissensmanagement. Erfahrungen und Visionen. Berlin: GITO-Verlag, S. 202 - 210.
Artus, Ingrid (2007): Mitbestimmung versus ‚Rapport de force’: Deutsch-französische Perspekti-ven betrieblicher Interessenvertretung im prekären Dienstleistungsbereich. In: Lorenz, F. / Schneider, G. (Hg.), Ende der Normalarbeit? Mehr Solidarität statt weniger Sicherheit – Zukunft betrieblicher Interessenvertretung. Hamburg: VSA, S. 164-184.
Sebald, Gerd (2007): Person und Vertrauen. Mediale Konstruktionen in den Online-Kooperationen der Free/Open Source-Softwareentwicklung. In: Jäckel, Michael / Stegbauer, Christian (Hg.), Social Software. Formen der Kooperation in computerbasierten Netzwerken. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 19 - 35.
Trinczek, Rainer / Pongratz, Hans Jürgen / Lee, H. (2007): Mitgliederbindung durch Bildungsinnovation? Fallstudien zu gewerkschaftlichen Bildungsinitiativen. In: Verwertung immaterieller Ressourcen. Nachhaltigkeit von Unternehmensführung und Arbeit. München / Mering: Rainer Hampp Verlag, S. 265-320.
Adloff, Frank (2007): Zur Soziologie des Spendens. Empirische Befunde und theoretische Ansätze. In: Walz, Rainer W. / v. Auer, Ludwig / v. Hippel, Thomas (Hg.), Spenden- und Gemeinnützigkeitsrecht in Europa. Rechtsvergleichende, rechtsdogmatische, ökono­metrische und soziologische Untersuchungen. Tübingen: Mohr Siebeck, S. 613-636.
Weyand, Jan / Sebald, Gerd (2007): Der historische Charakter der Kritik. Adorno, Foucault und die Übermacht systemischer Zwänge. In: Weiß, Volker / Speck, Sarah (Hg.), Herrschaftsverhältnisse und Herrschaftsdiskurse. Münster: LIT-Verlag, S. 36 - 49.
Trinczek, Rainer (2007): Income Poverty in the European Union. European Foundation for the Improvement for Living and Working Conditions.
Weyand, Jan (2007): Zum Veralten individualistischer Ethiken. In: Erwägung – Wissen – Ethik, Jg. 18, Heft 1 Jg., S. 519-522.
[o. V.] (2007): Zur Werkausgabe und Aktualität der philosophischen Anthropologie Helmuth Plessners. In: Sozialwissenschaftliche Literaturrundschau, 1/07 Jg., S. 5-19.
[o. V.] (2007): Die Methodenpolizei. In: Erwägen - Wissen -Ethik, Jg. 18, Heft 3 Jg., S. 272 - 275.
Weyand, Jan (2007): Zur Werkausgabe und Aktualität der philosophischen Anthropologie Helmuth Plessners. In: Sozialwissenschaftliche Literaturrundschau, 1/07 Jg., S. 5-19.
Weyand, Jan (2007): Die Methodenpolizei. In: Erwägung – Wissen – Ethik, Jg. 18, Heft 3 Jg., S. 272 - 275.
Adloff, Frank (2007): Marcel Mauss – Durkheimien oder eigenständiger Klassiker der Sozio­logie?. In: Berliner Journal für Soziologie, 17 Jg., H. 2, S. 231-251.
Trinczek, Rainer / Pongratz, Hans Jürgen (2006): Mehr Change! Weniger Motivation? Organisatorischer Wandel im Urteil von Führungskräften und Komunikationsexperten. In: Sievert, Holger (Hg.), Strategisch kommunizieren und führen. Eine aktuelle Studie zu Profil und Qualifizierung für eine transparente Unternehmenskommunikation. Gütersloh: Bertelsmann Stiftung, S. 111-124.
Adloff, Frank / Joas, Hans (2006): Milieu Change and Community Spirit: Transformations of German Civil Society. In: Keane, John (Hg.), Civil Society: Berlin Perspectives. Cambridge: Cambridge University Press, S. 103-138.
Artus, Ingrid (2006): Im Schatten des dualen Systems: Zur Bedeutung tariflicher Normen in Betrieben ohne Betriebsrat. In: Artus, Ingrid / Böhm, S. / Lücking, S. / Trinczek, Rainer (Hg.), Betriebe ohne Betriebsrat. Informelle Interessenvertretung in Unternehmen. Frankfurt/New York: Campus, S. 141-169.
Trinczek, Rainer (2006): Betriebe ohne Betriebsrat: Zur Einleitung. In: Artus, Ingrid / Trinczek, Rainer / Lücking, Stefan / Böhm, Sabine (Hg.), Betriebe ohne Betriebsrat. Informelle Interessenvertretung in Unternehmen. Frankfurt / New York: Campus, S. 9-39.
Michailow, Matthias / Sebald, Gerd / Srubar, Ilja (2006): Einleitung. In: Michailow, Matthias (Hg.), Sinn und Zeit. Frühe Wiener Studien. Konstanz: UVK, S. 7 - 42.
Adloff, Frank (2006): Catholic Charities und der amerikanische Wohlfahrtsstaat. Organisatorische und konzeptionelle Transformationen. In: Damberg, Wilhelm / Liedhegener, Antonius (Hg.), Katholiken in den USA und Deutschland. Kirche, Gesellschaft und Politik. Münster: Aschendorf, S. 146-167.
Adloff, Frank (2006): Guardando a un „terzo principio“. Il donare e la reciprocità come fondamenti della democrazia. In: McWilliams, Wilson Carey (Hg.), Le radici storico-filosofiche della democrazia. Annali della Fondazione Centro Studi Augusto Del Noce. Torino: Trauben, S. 73-102.
Trinczek, Rainer (2006): Work-Life Balance and Flexible Working Hours – The German Experience. In: Blyton, Paul / Blundson, Betsy / Reed, Ken (Hg.), Work-Life Integration. International Perspectives on the Balancing of Multiple Roles. Basingstoke / New York: Palgrave MacMillan, S. 113-134.
Weyand, Jan (2006): Bedingungen der Wissensproduktion in der Wissensgesellschaft. Milieubildungen und Kommunikationsbeziehungen von Wissensträgern in Erlangen. . Abschlussbericht des DFG-Projekts „Bedingungen der Wissensproduktion in der Wissensgesellschaft“. .
Sebald, Gerd (2006): Vergesellschaftungsprozesse in der »Free/Open Source"=Softwareentwicklung«. In: Rehberg, Karl-Siegbert / Giesecke, Dana / Kappler, Susanne / Dumke, Thomas (Hg.), Soziale Ungleichheit, Kulturelle Unterschiede. Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München 2004. Frankfurt/New York: Campus Verlag, S. 1892 - 1900.
Als pdf-File auf der beiliegenden CD-ROM
 Herunterladen: 1892_sebald_open_source_softwareentwicklung.pdf (167.22 KB)
Artus, Ingrid (2006): Der AEG-Streik in Nürnberg: fast ein Erfolg. In: Prokla 143, 36 Jg., H. 2, S. 281-294.
Adloff, Frank / Mau, Steffen (2006): Giving Social Ties: Reciprocity in Modern Society. In: Archives Européennes de Sociologie, 47 Jg., H. 1, S. 93-123.
Weyand, Jan (2006): Herrschaft oder die Blindheit rationaler Egoisten. In: Erwägung – Wissen – Ethik, Jg. 17, Heft 1 Jg., S. 153 - 156.
Saam, Nicole J. / Leombruni, Roberto / Richiardi, Matteo / Sonnessa, Michele (2006): A Common Protocol for Agent-Based Social Simulation. In: Journal of Artificial Societies and Social Simulation 9 , H. Heft 1, .
Adloff, Frank (2006): Religion and Social-Political Action: The Catholic Church, Catholic Charities, and the American Welfare State. In: International Review of Sociology – Revue Internationale de Sociologie, 16 Jg., H. 2, S. 1-30.
Weyand, Jan (2006): Zum Stand kritischer Antisemitismusforschung. In: Jahrbuch für Antisemitismusforschung, S. 233 - 258.
Adloff, Frank (2006): Beyond Interests and Norms: Gift-Giving and Reciprocity in Modern Societies. In: Constellations: An International Journal of Critical and Democratic Theory, 13 Jg., H. 2, S. 407-427.
Artus, Ingrid (2006): Die "Killing Fields" des Kapitalismus. In: Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft, 143 Jg., H. 36, . Herunterladen: AEGStreik.pdf (678.87 KB)
Sebald, Gerd (2005): Vergesellschaftungsprozesse in der Free/Open Source-Softwareentwicklung. In: Jaeckel, Michael und Mai, Manfred (Hg.), Online-Vergesellschaftung? Mediensoziologische Perspektiven auf neue Kommunikationstechnologien. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, S. 91 - 103.
Adloff, Frank (2005): State-Society Relations. In: Anheiner, Helmut / List, Regina (Hg.), A Dictionary of Civil Society, Philanthropy and the Non-Profit Sector. London / New York: Routledge, S. 252-254.
Saam, Nicole J. (2005): Computersimulation. In: Kühl, Stefan / Strodtholz, Petra / Taffertshofer, Andreas (Hg.), Quantitative Methoden der Organisationsforschung. Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften, S. 167-189.
Adloff, Frank (2005): Theorien des Gebens – Nutzenmaximierung, Altruismus und Reziprozität. In: Hopt, Klaus J. / v. Hippel, Thomas / Walz, Rainer W. (Hg.), Nonprofit-Organisationen in Recht, Wirtschaft und Gesellschaft. Tübingen: Mohr-Siebeck, S. 139-157.
Trinczek, Rainer (2005): Über Zeitautonomie, ihre Regulierung und warum es so selten funktioniert. In: Seifert, Hartmut (Hg.), Flexible Zeiten in der Arbeitswelt. Frank: Campus, S. 375-203.
Adloff, Frank (2005): Katholizismus in den USA – Kirche, öffentliche Religion oder Denomination?. In: Kippenberg, Hans G. / Schuppert, Gunnar Folke (Hg.), Die ver­rechtlichte Religion: Der Öffentlichkeitsstatus von Religionsgemeinschaften. Tübingen: Mohr Siebeck, S. 227-247.
Adloff, Frank (2005): Die Reziprozität der Gesellschaft – Zum Paradigma der Gabe in der Moderne. In: Die Gerechtigkeit der Gesellschaft. Wiesbaden: VS, S. 25-51.
Adloff, Frank / Sigmund, Steffen (2005): Die gift economy moderner Gesellschaften – Zur Soziologie der Philanthropie. In: Adloff, Frank / Mau, Steffen (Hg.), Vom Geben und Nehmen. Zur Soziologie der Reziprozität. Frankfurt / New York: Campus, S. 211-235.
Adloff, Frank / Schröder, Horst (2005): Unselbständige Stiftungen in der Verwaltung von Kreditinstituten – Ein Trend zur Standardisierung. In: Rindt, Susanne / Sprengel, Rainer / Strachwitz, Rupert Graf (Hg.), Maecenata Jahrbuch für Philanthropie und Zivil­gesellschaft 2004. Berlin: Maecenata Verlag, S. 201-207.
Adloff, Frank (2005): Operative und fördernde Stiftungen. In: Mercker, Florian / Strachwitz, Rupert Graf (Hg.), Stiftung in Theorie, Recht und Praxis. Berlin: Duncker & Humblot, S. 135-140.
Weyand, Jan (2005): Kritik und Moral. In: Behrens, Diethard (Hg.), Materialistische Theorie und Praxis. Zum Verhältnis von Kritischer Theorie und Kritik der Politischen Ökonomie. Freiburg: caira, S. 13 - 22.
Adloff, Frank / Mau, Steffen (2005): Vom Geben und Nehmen. Zur Soziologie der Reziprozität. In: Adloff, Frank / Mau, Steffen (Hg.), Vom Geben und Nehmen. Zur Soziologie der Reziprozität. Frankfurt / New York: Campus, S. 9-57.
Artus, Ingrid (2005): Europäisierung der Arbeitsbeziehungen. In: Industrielle Beziehungen, 12 Jg., H. 4, S. 452-457.
Trinczek, Rainer / Artus, Ingrid (2004): Management und betriebliche Mitbestimmung. Eine interessentheoretisch fundierte Typologie kolektiver Orientierungsmuster. In: Über Arbeit, Interessen und andere Dinge. Phänomene, Strukturen und Akteure im modernen Kapitalismus. Rudi Schmidt zum 65. Geburtstag. München/Mering: Hampp, S. 181-211.
Artus, Ingrid / Gergs, H. (2004): Bewusstsein und Interesse. Über das Leben und Werk von Rudi Schmidt im Spannungsfeld von Wissenschaft und Politik. In: Artus, Ingrid / Trinczek, Rainer (Hg.), Über Arbeit, Interessen und andere Dinge. Phänomene, Strukturen und Akteure im modernen Kapitalismus. München/Mering: Rainer Hampp, S. 11-39.
Sebald, Gerd (2004): Baudrillard, die Gabe und der 11. September. In: Kollmann, Susanne / Schoedel, Kathrin (Hg.), Postmoderne De/Konstruktionen. Ethik, Politik und Kultur am Ende einer Epoche. Münster: LIT, S. 123- 135.
Saam, Nicole J. / Thurner, Paul W. / Arndt, Frank (2004): Dynamics of International Negotiations. A Simulation of EU Intergovernmental Conferences. In: van Dijkum, Cor / Blasius, Jörg / Kleijer, Henk / van Hilten, Branko (Hg.), Recent Developments and Applications In Social Research Methodology. Proceedings of the Sixth International Conference on Logic and Methodology. Amsterdam: The Netherlands, S. Der Beitrag befindet sich auf der Begleit-CD.
Saam, Nicole J. (2004): Fallibles Wissen der Konsumenten als Marktversagensgrund. In: Diekmann, A. / Voss, Thomas (Hg.), Rational-Choice-Theorie in den Sozialwissenschaften. Anwendungen und Probleme. München: Oldenbourg, S. 289- 307.
Adloff, Frank (2004): Kollektives Handeln und kollektive Akteure. In: Jaeger, Friedrich / Straub, Jürgen (Hg.), Handbuch der Kulturwissenschaften. Band II: Paradigmen und Disziplinen. Stuttgart: Metzler, S. 308-326.
Bosch, Aida / Promberger, M. (2004): Arbeitszeitverlängerung - Modernisierung im Rückwärtsgang?! . In: Artus, Ingrid / Trinczek, Rainer (Hg.), Über Arbeit, Interessen und andere Dinge. Phänomene, Strukturen und Akteure im modernen Kapitalismus. München und Mering: Rainer Hampp Verlag.
Trinczek, Rainer / Herrmann, Christa / Böhm, Sabine (2004): Vertrauensarbeitszeit - die Zeit des Arbeitskraftunternehmers?. In: Voß, Hans Jürgen / Voß, Günther (Hg.), ypisch Arbeitskraftunternehmer? Befunde der empirischen Arbeitsforschung. Berlin: Sigma, S. 139-162.
Saam, Nicole J. / Thurner, Paul W. / Arndt, Frank (2004): Dynamics of International Negotiations. A Simulation of EU Intergovernmental Conferences. In: Mannheimer Zentrum für Europäische Sozialforschung: Arbeitspapiere – Working Papers, H. 78, .
Saam, Nicole J. (2004): Towards a Rational Foundation of Open Space Technology. In: Organization Development Journal, H. 22, S.  76 – 92.
Weyand, Jan / Holz, Klaus (2004): „Wiedergeburt“ – ein nationalistisches Geschichtsbild. In: Erwägung – Wissen – Ethik, Jg. 15, Heft 3 Jg., S. 319 - 321.
Weyand, Jan / Holz, Klaus (2004): Faschistische Semantik und Organisationstruktur. In: Erwägung – Wissen – Ethik, Jg. 15, Heft 3 Jg., S. 390 - 393.
Bosch, Aida / Reichenbach, T. / Schmidt, G. (2003): Market Presence und Organizational Structures across Cultural Boundaries: Case Studies on the Involvement of Bavarian Medium-sized Companies in China. In: Kopp, Horst (Hg.), Area Studies, Business and Culture. Results of the Bavarian Research Network forarea. Münster - Hamburg - London: LIT-Verlag .
Saam, Nicole J. (2003): Subsidiarity, Decentrality and Innovation. In: Allmendinger, Jutta (Hg.), Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. Opladen: Leske + Budrich Verlag, S. Der Beitrag befindet sich auf der Begleit-CD.
Bosch, Aida / Renn, J. (2003): Wissenskontexte und Wissenstransfer: Übersetzen zwischen Praxisfeldern in der “Wissensgesellschaft”. In: Franz, H. - W. / Howaldt, J. / Jacobsen, H. / Kopp, R. (Hg.), Forschen - lernen - beraten. Der Wandel der Wissensproduktion und -transfer in den Sozialwissenschaften. o. O. edition sigma.
Sebald, Gerd (2003): Geschenkökonomie im luftleeren Raum. Anmerkungen zur Open-Source-Bewegung. . .
parapluie. elektronische zeitschrift für kulturen · künste · literaturen, Nr. 13, \enquote{Cyberkultur}
Adloff, Frank (2003): Sozialkapital, soziale Milieus und Integration. In: Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen , 16 Jg., S. 109-145.
Trinczek, Rainer (2002): "Und was macht Ihr, wenn’s keinen Betriebsrat mehr gibt?". Zur Erosion der institutionellen Basis betrieblicher "Bündnisse für Arbeit und Wettbewerb". In: Seifert, Hartmut (Hg.), Betriebliche Bündnisse für Arbeit. Rahmenbedingungen – Praxiserfahrungen – Zukunftsperspektiven. Berlin: Sigma, S. 245-272.
Lücking, Stefan (2002): Die Zerstörung des Tempels 70 n. Chr. als Krisenerfahrung der frühen Christen. In: Hahn, Johannes (Hg.), Zerstörungen des Jerusalemer Tempels. Tübingen: Mohr, S. 140–165. Abstract
Adloff, Frank / Joas, Hans (2002): Milieuwandel und Gemeinsinn. In: Münkler, Herfried / Bluhm, Harald (Hg.), Gemeinwohl und Gemeinsinn - Zwischen Normativität und Faktizität. Berlin: Akademie Verlag, S. 153-185.
Trinczek, Rainer / Liebold, Renate (2002): Experteninterview. In: Kühl, Stefan / Strodtholz, Petra (Hg.), Methoden der Organisationsforschung. Ein Handbuch. Reinbek: RoRoRo, S. 33-71.
Adloff, Frank (2002): Die Konflikttheorie der Theorie kollektiver Akteure. In: Bonacker, Thorsten (Hg.), Sozialwissenschaftliche Konflikttheorien. Opladen: Leske + Büdrich, S. 361-378.
Saam, Nicole J. (2002): Prinzipale, Agenten und Macht. (Einheit der Gesellschaftswissenschaften.). Tübingen: Mohr Siebeck.
Trinczek, Rainer (2002): Globalisierung – in soziologischer Perspektive. sowi-onlinejournal für Sozialwissenschaften und ihre Didaktik.
Weyand, Jan (2002): Zukunft der Stadt?. In: Petra-Kelly-Stiftung (Hg.), Kommunalpolitische Schriftenreihe, Heft 7 Jg., .
Trinczek, Rainer / Herrmann, Christa / Böhm, Sabine (2002): Vertrauensarbeitszeit. Kulturbruch im großen Stil. In: Personalwirtschaft. Magazin für Human Resources, H. Sonderheft 10/2006, S. 6-10.
Artus, Ingrid (2002): Arbeitsbeziehungen in der New Economy. In: Industrielle Beziehungen, 9 Jg., H. 1, S. 112-120.
Saam, Nicole J. (2001): Social norms for co-operative agents. In: Saam, Nicole J. / Schmidt, Berndt (Hg.), Cooperative Agents. Applications in the Social Sciences. Dordrecht: Kluwer, S. 39-56.
Schmidt, Berndt / Saam, Nicole J. (2001): Introduction. In: Schmidt, Berndt / Saam, Nicole J. (Hg.), Cooperative Agents. Applications in the Social Sciences. Dordrecht: Kluwer, S. 1-4.
Saam, Nicole J. / Petran, Wolfgang (2001): Einleitung. In: Degele, N. / Münch, T. / Pongratz, H. / Saam, Nicole J. (Hg.), Soziologische Beratungsforschung. Stuttgart: Lucius & Lucius, S. 7-13.
Adloff, Frank (2001): Selbständigkeit und Gleichheit – Eine biographische Fallanalyse zu Milieubindungen einer Schulleiterin. In: Matthiesen, Ulf (Hg.), An den Rändern der Hauptstadt – Regionalkulturelle Milieus im Verflechtungsraum von Berlin und Brandenburg. Suburbanisierungsprozesse, Milieubildungen und biographische Muster in kontrastierenden Umlandgemeinden Berlins. Opladen: Leske + Büdrich, S. 187-207.
Adloff, Frank (2001): Die katholische Kirche und der amerikanische Wohlfahrtsstaat. In: Franzmann, Andreas / Jansen, Axel / Becker, Roland / Liebermann, Sascha (Hg.), Eigeninteresse und Gemeinwohlbindung. Kulturspezifische Ausformungen in den USA und Deutschland. Konstanz: UVK, S. 137-153.
[o. V.] (2001): Adornos kritische Theorie des Subjekts. Lüneburg: zu Klampen.
Weyand, Jan (2000): Zur Aktualität der Lehre vom autoritären Charakter. In: jour-fixe-initiative Berlin (Hg.), Theorie des Faschismus – Kritik der Gesellschaft. Münster: Unrast, S. 55 - 76.
Trinczek, Rainer (2000): Flexibilisierung als neue Herausforderung für Management und Betriebsrat. In: Funder, Maria / Euler, Hans P. / Reber, Gerhard (Hg.), Entwicklungstrends der Unternehmensreorganisation. Internationalisierung, Dezentralisierung, Flexibilisierung. Linz: Universitätsverlag Rudolf Trauner, S. 247-267.
Meinefeld, Werner (2000): Hypothesen und Vorwissen in der qualitativen Sozialforschung. In: Flick, Uwe (Hg.), Qualitative Sozialforschung. Reinbek: Rowohlt, S. 265-275.
Harrer, Andreas / Saam, Nicole J. (2000): Social norms, inequality, and functional change in artificial societies - Some more results. In: Urban, Ch. (Hg.), Workshop 2000. Agent-Based Simulation. Erlangen: Society for Computer Simulation International, S. 13-18.
Artus, Ingrid (2000): Fallstudie: Der Europäische Betriebsrat von ABC zwischen nationalen und europäischen Interessen. In: Eberwein, W. / Tholen, J. / Schuster, J. (Hg.), Die Europäisierung der Arbeitsbeziehungen als politisch-sozialer Prozess. München/Mering: Rainer Hampp, S. 155-171.
Trinczek, Rainer / Seifert, Hartmut (2000): Tarifkonzept und Betriebswirklichkeit des VW-Modelltarifvertrages. In: Hildebrandt, Eckart / Linne, Gudrun (Hg.), Reflexive Lebensführung. Zu den sozialökologischen Folgen flexibler Arbeit. Berlin: Sigma, S. 99-128.
Chattoe, Edmund / Saam, Nicole J. / Möhring, Michael (2000): Sensitivity analysis in the social sciences: problems and prospects. In: Gilbert, G. N. / Mueller, U. / Suleiman, R. / Troitzsch, K. G. (Hg.), Social Science Microsimulation: Tools for Modeling, Parameter Optimization, and Sensitivity Analysis. Heidelberg: Physica, S. 243-273.
Artus, Ingrid (2000): L'unification des systèmes de négociation est- et ouest-allemands. In: Pochet,(ed.) P. (Hg.), Union monétaire et négociations collectives en Europe. Bruxelles/Bern/Berlin/Frankfurt a.M./New York/Oxford/Wien: Peter Lang, S. 245-260.
Artus, Ingrid / Hege, A. (2000): Allemagne. Les syndicats et leurs bases: sous le signe du désenchantement?. In: Chronique Internationale de l'IRES, 66 Jg., H. numéro spécial 'La représentativité syndicale', S. 25-35.
Bosch, Aida / Fehr, H. / Kraetsch, Clemens / Schmidt, G. (1999): Sozialwissenschaftliche Forschung und Praxis. In: . Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag.
Darin siehe auch den Beitrag: Produktive Irritaion und notwendige Distanzierung - Die Sozialwissenschaft der Gesellschaft
Adloff, Frank (1999): Die Entwicklung sozialer Milieus in Deutschland nach 1945. In: Literaturbericht für die AG „Gemeinwohl und Gemeinsinn“ der Berlin-Branden­burgischen Akademie der Wissenschaften. Berlin: Berlin-Branden­burgischen Akademie der Wissenschaften.
Trinczek, Rainer (1999): "Es gibt sie, es gibt sie nicht, es gibt sie, es ..." – Die Globalisierung der Wirtschaft im aktuellen sozialwissenschaftlichen Diskurs. In: Trinczek, Rainer / Schmidt, Gerd (Hg.), Globalisierung. Ökonomische und soziale Herausforderungen am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts. Baden-Baden: Nomos, S. 55-75.
Artus, Ingrid (1999): The Unification of Bargaining Systems in East and West Germany. In: Pochet,(ed.) P. (Hg.), Monetary Union and Collective Bargaining in Europe. Bruxelles/Bern/Berlin/Frankfurt a.M./New York/Oxford/Wien: Peter Lang, S. 245-259.
Trinczek, Rainer / Schmidt, Rudi (1999): Der Betriebsrat als Akteur der industriellen Beziehungen. In: Müller-Jentsch, Walther (Hg.), Konfliktpartnerschaft. Akteure und Institutionen der industriellen Beziehungen. München/Mering: Hampp, S. 103-128.
Meinefeld, Werner (1999): Studienabbruch an der Technischen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg. In: Schröder-Gronostay, Manuela / Daniel, Hans-Dieter (Hg.), Studienerfolg und Studienabbruch. Beiträge aus Forschung und Praxis. Neuwied: Luchterhand, S. 93-104.
Bosch, Aida / Ellguth, P. / Schmidt, R. / Trinczek, Rainer (1999): Betriebliches Interessenhandeln. (Zur politischen Kultur der Austauschbeziehungen zwischen Management und Betriebsrat in der westdeutschen Industrie 1). Opladen: Leske+Budrich.
Promberger, Markus / Trinczek, Rainer / Seifert, Hartmut (1999): Experiences with the four-day-week at the Volkswagen Company. In: Journal of Human Resource Costing and Accounting, H. Jg. 4, S. 27-43.
Artus, Ingrid (1999): Allemagne: A l'Est, un paysage contractuel fragile. In: Chronique Inter-nationale de l'IRES, 57 Jg., S. 13-19.
Saam, Nicole J. / Harrer, Andreas (1999): Simulating Norms, Social Inequality, and Functional Change in Artificial Societies. In: Journal of Artificial Societies and Social Simulation 2, H. Heft 1, .
Weyand, Jan (1998): Stummer Zwang oder innere Stimmen?. In: Bensch, Hans-Georg / Kuhne, Frank (Hg.), Das automatische Subjekt. Lüneburg: zu Klampen, S. 85 - 118.
Trinczek, Rainer (1998): Arbeitszeitflexibilisierung in der bundesdeutschen Metallindustrie. In: Zilian, Hans G. (Hg.), Flexibilisierung - Problem oder Lösung. Berlin: Sigma, S. 67-87.
Bosch, Aida (1998): Produktive Irritation und notwendige Distanzierung - die Sozialwissenschaft der Gesellschaft. (Sozialwissenschaften zwischen Nützlichkeit und Vernutzung. Zwischenbefunde zur ‘Anwendungsdebatte’. Symposium April 1998). o. O.
Artus, Ingrid / Schmidt, R. (1998): Mitbestimmung Ost. In: Die Mitbestimmung, H. 10, S. 45-47.
Trinczek, Rainer / Liebold, Renate / Ellgut, Peter (1998): Double Squeeze: Manager zwischen veränderten beruflichen und privaten Anforderungen. In: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie, H. Jg. 50, S. 517-535.
Meinefeld, Werner (1998): Gegen eine Halbierung des Piagetschen Konstruktivismus. In: Ethik und Sozialwissenschaften, 9 Jg., S. 550.
Bosch, Aida / Ellguth, Peter (1997): Betriebliche Arbeitszeitpolitik. In: Kahsnitz, D. / Ropohl, G. / Schmid, A. (Hg.), Handbuch zur Arbeitslehre. München/Wien: Oldenbourg Verlag, S. 381-394 .
Bosch, Aida (1997): Vom Interessenkonflikt zur Kultur der Rationalität. Neue Verhandlungsbeziehungen zwischen Management und Betriebsrat. In: Müller-Jentsch, Walther (Hg.), Schriftenreihe Industrielle Beziehungen. München und Mering: Rainer Hampp Verlag.
überarbeitete Dissertation
Bosch, Aida / Fehr, Helmut (1997): Sozialwissenschaften und Praxis - veränderte Anwendungsbezüge und Herausforderungen der 90er Jahre. (Praxisrelevanz der Sozialwissenschaften - Herausforderungen in den 90er Jahren. Symposium am 18. April 1997). o. O.
Adloff, Frank (1997): „Das Ende der Wohlfahrt, wie wir sie kannten.“ Ein Jahr Sozial­hilfereform in den USA.. In: Blätter für deutsche und internationale Politik, 1997 Jg., H. 11, S. 1350-1357.
Saam, Nicole J. (1996): Multilevel Simulation of Military Coups d ́Etat. In: Faulbaum, F. / Bandilla, W. (Hg.), Softstat ́95. Advances in Statistical Software 5. Stuttgart: Lucius & Lucius, S. 451-457.
Artus, Ingrid (1996): Tarifpolitik in Ostdeutschland. Akteure - Strategien - Probleme. In: Bergmann, J. / Schmidt, R. (Hg.), Industrielle Beziehungen - Institutionalisierung und Praxis unter Krisenbedingungen. Opladen: Leske&Budrich, S. 71-100.
Artus, Ingrid (1996): Die Etablierung der Gewerkschaften. In: Bergmann, J. / Schmidt, R. (Hg.), Industrielle Beziehungen - Institutionalisierung und Praxis unter Krisenbedingungen. Opladen: Leske&Budrich, S. 21-48.
Saam, Nicole J. (1996): Multilevel Modeling with MIMOSE. Experience from a Social Science Application. In: Troitzsch, K. G. / Mueller, U. / Gilbert, G. N. / Doran, J. E. (Hg.), Social Science Microsimulation. A Challenge to Computer Science. Berlin: Springer, S. 138-154.
Trinczek, Rainer (1996): Globalisierung der Ökonomie: Idealtyp und Wirklichkeit. In: DFG-Schwerpunkt "Regulierung und Restrukturierung der Arbet inden Spannungsfeldern von Globalisierung und Dezentralisierung" Arbeitspapiere I: Kolloquium am 27./28.Juni 1996 in Erlangen. Erlangen.
Artus, Ingrid / Schmidt, R. (1996): Ostdeutsche Tariflandschaften. In: Die Mitbestimmung, H. 11, S. 34-36.
Bosch, Aida (1995): Vom Interessenkonflikt zur ‘Kultur der Rationalität’. Interaktionsbeziehungen zwischen Management und Betriebsrat. Friedrich-Alexander- Universität, Philosophischen Fakultät I , Inaugural-Dissertation.
Bosch, Aida (1995): Die politische Kultur innerbetrieblicher Austauschbeziehungen. In: Gesellschaften im Umbruch. Verhandlungen des 27. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Halle an der Saale. o. O., S. 881-890.
Saam, Nicole J. (1995): Simulation of military coups d'etat. In: DalCin, Mario / Herzog, Ulrich / Bolch, Gunter / Kaylan, Ali Riza (Hg.), 7th European Simulation Symposium ESS ́95. San Diego, Ghent: Society for Computer Simulation International, S. 709-713.
Bosch, Aida (1994): Lebenssituation und Alltagsorganisation von Frauen in Nachtarbeit. IPRAS-Schriftenreihe zur Arbeitszeitforschung. In: . Erlangen .
Arbeitsgruppe Nachtarbeit - Ergebnisse eines Lehrprojektes unter der Leitung von Aida Bosch
Bosch, Aida (1994): Lebenssituation und Alltagsorganisation von Frauen in Nachtarbeit. IPRAS-Schriftenreihe zur Arbeitszeitforschung. In: . Erlangen .
Arbeitsgruppe Nachtarbeit - Ergebnisse eines Lehrprojektes unter der Leitung von Aida Bosch
Meinefeld, Werner (1994): Selbstreferentialität und Korrespondenz. Wie konstruktiv ist unsere Erkenntnis?. In: Journal for General Philosophy of Science, 25 Jg., S. 135-156.
Lücking, Stefan (1993): Verbindlichkeit ohne System. Dietmar Mieths Konzept einer »Modellethik«. In: Hengsbach, Friedhelm (Hg.), Jenseits Katholischer Soziallehre. Düsseldorf: Patmos, S. 129–148. Abstract
Trinczek, Rainer (1991): Zur Bedeutung des betriebshistorischen Kontextes von Rationalisierung. In: Minssen (Hg.), Rationalisierung in der Betrieblichen Arena. Akteure zwischen inneren und äußeren Anforderungen. Berlin: Sigma, S. 63-76.
Meinefeld, Werner (1988): Einstellung. In: Asanger, Roland / Wenninger, Gerd (Hg.), Handwörterbuch der Psychologie. München/Weinheim: PVU, S. 120-126.