Anmeldezeitraum Forschungsseminare Master

Achtung: Die Anmeldung für die Forschungsseminare im Master ist bereits ab 15. Februar möglich!

Studierende für Transkriptionsarbeiten gesucht

Wir suchen kurzfristig Studierende, die Transkriptionsarbeiten im Rahmen verschiedener Forschungsprojekte übernehmen können.
Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Dr. Silke Röbenack, silke [dot] roebenack [at] fau [dot] de

 

Kurse zum Schreiben und Erstellen einer schriftlichen Hausarbeit im GOS

Im Rahmen des GOS werden folgende Kurse in der vorlesungsfreien Zeit angeboten:

1) Schreibwerkstatt:  (7.-11.3.2016) Die Schreibwerkstatt richtet sich an alle Studierenden, die eine
Hausarbeit oder eine andere schriftliche Arbeit verfassen müssen und hierfür einen Rahmen suchen, in dem sie konzentriert arbeiten können.  Das GOS bietet eine Woche lange jeden Tag die Möglichkeit, in einem Seminarraum in der Bismarckstraße 1 ohne Ablenkung zu arbeiten und sich bei Bedarf jederzeit Unterstützung beim Team des GOS zu holen. Um 9:30 Uhr werden jeden Tag Tipps und Tricks zum akademischen Schreiben vermittelt.

Ausschreibung von acht Promotionsstipendien im Rahmen des Promotionskollegs "Gute Arbeit" des WZB und der Hans-Böckler-Stiftung

Stipendienausschreibung für das Promotionskolleg

Gute Arbeit.
Ansätze zur Gestaltung der Arbeitswelt von morgen.

Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB)

Im Rahmen des von der Hans-Böckler-Stiftung und vom WZB eingerichteten interdisziplinären Promotionskollegs unter Leitung von Prof. Jutta Allmendinger sind acht Promotionsstipendien für eine Laufzeit von maximal drei Jahren zu folgenden Forschungsschwerpunkten zu vergeben:

Erasmus+ Stipendien für Praxisaufenthalte im europäischen Ausland

2-12 Monate für Praktika, Lehrassistenz, Projektarbeit etc.

Nähere Informationen finden Sie hier!

Für Studienanfänger/innen ab WS 14/15. Neues zum Wahlbereich im 1-Fach- und 2-Fach-Bachelor

Eine Nachricht für alle Studienanfänger/innen im WS 21014/15. Sie finden aktuelle Informationen zum Wahlbereich (extern) im 1-Fach-Bachelor und zum Wahlbereich (intern) im 2-Fach-Bachelor.

Modulschein

Für die Studienanfänger im WS 2014/15, sowohl im 1-Fach- als auch im 2-Fach-Bachelorstudium Soziologie, gilt die neue Prüfungsordnung, die für alle Module, die aus zwei Lehrveranstaltungen bestehen nur noch eine benotete Prüfung vorsieht. Das bürokratische Mittel zur Bearbeitung dieser Änderung in der Prüfungsordnung ist der neue Modulschein (im Anhang).

Inhalt abgleichen

Mitarbeiteranmeldung (nur für registrierte Benutzende)